Donnerstag, 30. Oktober 2014

Was für ein Zufall...Das Landgericht München Veröffentlicht das Hoeneß Urteil 
und zeitgleich wird aus kreisen der JVA Landsberg bekannt, Hoeneß Freigang steht Unmittelbar bevor..
Nach nicht einmal 130 tagen Haft, soll nun Hoeneß in den sogenannten Freigang wechseln und beim FCB als Hauptverantwortlicher der Bayern Jugend seine Arbeit aufnehmen.
Seine Anwälte haben auf Nachfrage keine Stellungnahme abgegeben, das Bayrische Justizministerium will auch keine Auskunft erteilen so die Reaktionen derer.
Insider "Bedienstete" aus der JVA Landsberg, wie auch aus dem Bayrischen Staatsministerium, haben dies jedoch bestätigt.
Lassen Wir uns Überraschen was noch an Informationen folgen werden ^^

Foto: Was für ein Zufall...
Das Landgericht München Veröffentlicht das Hoeneß Urteil  
und zeitgleich wird aus kreisen der JVA Landsberg bekannt, Hoeneß  Freigang steht Unmittelbar bevor..
Nach nicht einmal 130 tagen Haft, soll nun Hoeneß in den sogenannten Freigang wechseln und beim FCB als Hauptverantwortlicher der Bayern Jugend seine Arbeit aufnehmen.
Seine Anwälte haben auf Nachfrage keine Stellungnahme abgegeben, das Bayrische Justizministerium will auch keine Auskunft erteilen so die Reaktionen derer.
Insider "Bedienstete" aus der JVA Landsberg, wie auch aus dem Bayrischen Staatsministerium, haben dies jedoch bestätigt.
Lassen Wir uns Überraschen was noch an Informationen folgen werden ^^
Nach den Todesschüssen in Wild West Manier durch Bayrische Polizisten, wird immer heftiger über Polizei Willkür in Bayern diskutiert. Ob nun ein Straftäter oder auch nicht, der Schusswaffengebrauch war Rechtswidrig.
Die Bayrischen Ermittlungsbehörden versuchen nun den Fall klein zu reden und sprechen von einem Unglücksfall.
Was aber bewegte die beiden Beamten dazu hier in Wild West Manier zu agieren? Warum der Schusswaffengebrauch, der auch noch Spielende Kinder in unmittelbarer Nähe gefährdete ??

In meinen beiden Bänden Recht oder Gerechtigkeit, gehe ich auf eine Vielzahl solcher Polizei Gewalt ein.
http://astore.amazon.de/clme-21/detail/1502322633
Vorgeschlagen für den Nationalen Buchpreis
Das Politische Buch 2015
Seit heute Offiziell im Handel
Band 7 & 8 der Erfolgsbuchreihe Im Dschungel der Justiz
Es wird wieder Kritisch aber doch Sachlich Objektiv, der Dschungel der Justiz eingehend unter die Lupe genommen und durchforstet. Das Hauptaugenmerk liegt dieses mal, in der Thematik der Jugend Delinquenz und deren Ursachen und knüpft auch an den vorangegangenen Band Hinter Gittern Sterben oder in Freiheit Leben mit an...
http://astore.amazon.de/clme-21/detail/1503013421

Montag, 27. Oktober 2014

Was für eine Zeit,Deutschlands künftige Rechtsanwälte, Richter und Staatsanwälte, befürworten die "Todesstrafe"
Dieses Ergebnis einer Umfrage unter Jura Studenten, wurde jedoch kaum "Öffentlich" wahrgenommen. Jeder 2 der befragt wurde, gab zu dem an, das Folter beim Verhör von Tatverdächtigen gerechtfertigt sei. Rechtsstaatlichkeit? was st das?
Diese Frage sollten Wir uns jetzt schleunigst stellen und darüber Sinnieren, was diese Umfrage unter dem Deutschen Juristen Nachwuchs eigentlich bedeutet?..

Schleichend ganz leise, Verändert sich das Werte Bild unseres Demokratischen Rechtsstaat und keinen scheint dies wirklich zu Interessieren. Wo Steuern wir mit unserem Verständnis über Rechtsstaatlichkeit hin? Es scheint sich vieles was wir längst als Überwunden glaubten, wieder zu Wiederholen.

Zugegeben, die Untersuchung des Erlanger Strafrechtsprofessors Franz Streng ist nicht repräsentativ für die Gesamtheit der deutschen Jurastudenten, sondern erstreckt sich nur auf die Rechtsschüler in Erlangen und Konstanz. Gleichwohl ist sie furchterregend. Denn seit 1989 stellt der Kriminologe Streng, wie der Tagesspiegel berichtet, den Studenten des Erst- und Zweitsemesters immer dieselben Fragen. Seit der ersten Erhebung hat sich die Zustimmung zu Todesstrafe und Folter rasant erhöht. Ähnliches berichten nach Stichproben auch Professoren anderer Universitäten.

In meinen Publikationen, ging ich des öfteren auf so manche Fragestellung ein, die unseren Rechtsstaat von einer anderen Seite betrachtet.

Recht oder Gerechtigkeit lässt so manche Diskussion aufkommen,
Justiz die sich in einem schwerwiegenden Wandel, zurück in die Vergangenheit bewegt, nur ein kleiner teil davon, welche aber Unabsehbare folgen für das Rechtsstaatliche Verständnis unserer Demokratischen Wertegemeinschaft haben wird.

http://astore.amazon.de/clme-21

Sonntag, 26. Oktober 2014

Vor nicht einmal 3 Monaten musste er noch Not Behandelt werden in einer Privatklinik mit Seeblick??
Jetzt wird es aber wirklich Peinlich für die Bayrische Justiz und ihren Promi Gast Uli Hoeneß!!
Was hat denn nun zu diesem guten Gesundheitszustand beigetragen? war es die gute Kost? die extra Hoeneß Würstel oder gar das gemütliche Apartment auf der Krankenstation ?? oder die vielen Gesundheitsfördernden Sonder Besuche seiner Amigos??
In jedem Falle gerät jetzt aber Horst der CSU Ober Amigo Seehofer in Erklärungsnot !!

Mittwoch, 22. Oktober 2014


Auch Österreich hat seinen Fall Hoeneß ^^Ein ehemaliger Vereins Präsident wird in Österreich wegen Steuerhinterziehung zu 15 Monaten Haft verurteilt. 
Nachdem er mit der elektronischen Fußfessel am Bein bei einer Opernpremiere erschien, entbrannte eine heftige Debatte über den Umgang mit verurteilten Prominenten in Österreich.

Also auch die Ösis haben ihren Hoeneß, ob dieser allerdings auch ständig Sonderbesuche, vermeintlicher Polit und Sportgrößen erhält, ist Unbekannt.

Unser Hoeneß allerdings lebt wie die Made im Speck im Justizvollzug des Bayrischen Alca Traz und regiert wie ein König seine Mitinsassen und Aufpasser. Ob Sonderbesuche, Ausgänge, Einkäufe, TV und und und, seine Amigos lassen den einstigen Bayern Boss nicht in Stich und sorgen sich ob dessen Wohlbefindens.Schon in wenigen Wochen darf Hoeneß nach Informationen aus der Anstalt und dem Bayrischen Staatsministerium der Justiz, in den Wohlverdienten Freigang.
Ein Schelm wer da denkt, das ginge ohne seine Spezis in der Bayrischen Staatsregierung...

Auch ein Kapitel im Band 6 der Reihe Im Dschungel der Justiz.
Die Justiz im Wandel der zeit...
http://astore.amazon.de/clme-21

Montag, 20. Oktober 2014

Hinweis in eigener Sache..Es kam zu Ungerechtfertigten Meldungen an Facebook, bezugnehmend des Buches Nico "Ich Liebe mein Leben"
Es wurde behauptet das die Buchbeschreibung Unangemessene Inhalte enthalten würde. Da ich sehr genau darüber im Bilde bin, von welcher Seite diese Vorsätzlichen Falschmeldungen, wie auch Vorsätzlichen Wahrheitswidrigen Behauptungen gegenüber dritten stammen, weise ichFürsorglich darauf hin, dass ich jedwede Versuche meine Werke in der Öffentlichkeit mit Wahrheitswidrigen Behauptungen, in Verächtlichkeit zu ziehen oder darzustellen, mit allem Nachdruck und allen zur Verfügung stehenden Rechtlichen Mitteln ahnden lasse, entsprechende Strafanträge und Strafanzeigen wurden bereits gestellt und auch Verfolgt.

Den Delinquenten sei Versichert, dass diese neben Strafrechtlichen folgen, auch Schadensersatzansprüche im vollen Umfange nach sich ziehen und ich in keinem Falle, ein solches Unlauteres und in der Tat "Strafwürdiges" Verhalten, dulden oder hinnehmen werde.

gez. Christian Lukas-Altenburg
Autor & Publizist.

Sonntag, 19. Oktober 2014

Du und ich
oder unser Erleben in kurzen Worten

ISBN: 978-1500933548
http://astore.amazon.de/clme-21/detail/1500933546

Der Abschluss einer langen Geschichte die Unendlich erscheint. 
Über Gescheiterte Existenzen und solchen die drohen zu Scheitern...
Christian Lukas-Altenburg geht in seinem Buch auf Erlebte Qualen und die Unendlich erscheinende Suche eines Kindes nach Liebe, Zuneigung und Achtung ein.
legt in seinem Buch schonungslos die Ursachen hierfür offen und zeigt wie man "Gescheiterten Existenzen" helfen kann. Der Autor knüpft mit diesem Buch an seine veröffentlichten Bände aus der Reihe Eine gescheiterte Existenz an und fokussiert dabei das gesellschaftliche Miteinander. Ein Buch das wieder einmal provokant den Leser in die Wirklichkeit gesellschaftlichen Handelns entführt und fesselt. Es ist wie die bereits veröffentlichten Bände aus der vorherigen Reihe, Lesenswert und unbedingt Empfehlenswert.
Kaum jemand zweifelt wirklich daran, dass da ein Kind in uns existiert und uns beschäftigt, das viele Seiten hat. Da sind seine positiven Seiten wie Spontanität, Begeisterungsfähigkeit, Staunen, Neugier, Lebendigkeit, Liebenswürdigkeit und ...

Samstag, 18. Oktober 2014

Heiß Diskutiert 
Recht oder Gerechtigkeit, Zwei Bände über fast schon Kriminelle Machenschaften in Justiz und Politik. Zwei Bände die beklemmender nicht sein können, betrachtet man so manches Handeln innerhalb der Justiz und Politik. Zwei Bände die derzeit heiß Diskutiert viel Aufmerksamkeit erhalten und jetzt schon fast zu den Standardwerken in vielen Juristischen Fakultäten gehören.

Die beiden Bände Recht oder Gerechtigkeit, sowie der Sechste Band aus der Reihe Im Dschungel der Justiz, wurden Vorgeschlagen,
für den Nationalen Buchpreis, das Politische Buch 2015.

Freitag, 17. Oktober 2014

So jetzt können wir die Katze aus dem Sack lassen^^

da ist es nun, das Buch an dem Nico mitgearbeitet hat
Nico hat mich dabei Unterstützt dieses Buch über ihn zu schreiben und ich muss sagen, es ist Super geworden. NIco erzählt darin unter anderem von seinen Träumen und Wünschen und was er aus seinem Leben möchte.

Ab Morgen ist es im Handel und kann dann unter anderem auch über amazon.de bestellt werden. An dieser Stelle lieber Nico, danke für diese tolle Zusammenarbeit, du hast mit dem Buch schon einen kleinen Traum erfüllt und gezeigt das in dir sehr viel Kreativität steckt.
Natürlich wird es auch eine Offizielle Buchpräsentation in Nicos Heimat im Saarland geben, Infos dazu "in kürze hier und unter www.lukas.altenburg.de"
Nico " oder Ich liebe mein Leben"
ISBN: 978-1502863461
Ab Morgen im Handel !!

Nico " oder Ich liebe mein Leben"
ISBN: 978-1502863461
Ab Morgen im Handel !!
Foto: So jetzt können wir die Katze aus dem Sack lassen^^
da ist es nun, das Buch an dem Nico mitgearbeitet hat 
Nico hat mich dabei Unterstützt dieses Buch über ihn zu schreiben und ich muss sagen, es ist Super geworden. NIco  erzählt darin unter anderem von seinen Träumen und Wünschen und was er aus seinem Leben möchte.

Ab Morgen ist es im Handel und kann dann unter anderem auch über amazon.de bestellt werden. An dieser Stelle lieber Nico, danke für diese tolle Zusammenarbeit, du hast mit dem Buch schon einen kleinen Traum erfüllt und gezeigt das in dir sehr viel Kreativität steckt.
Natürlich wird es auch eine Offizielle Buchpräsentation in Nicos Heimat im Saarland geben, Infos dazu "in kürze hier und unter www.lukas.altenburg.de"
Nico " oder Ich liebe mein Leben" 
ISBN: 978-1502863461
Ab Morgen im Handel !!

Nico " oder Ich liebe mein Leben" 
ISBN:  978-1502863461
Ab Morgen im Handel !!

Mittwoch, 15. Oktober 2014

Der Stern schrieb, man müsse ja einem Betrüger nicht alles Gauben.Der Redakteur zog damit die Angaben des Mithäftling in Frage, vergisst dabei allerdings das es eine ganze Menge an bestätigten Vorzugsbehandlungen gab, die dem Ex-Bayern Boss zu teil wurden.
Es fängt mit der Unterbringung auf der Krankenstation an und endet in den vielen Sonder Besuchen, die Uli Hoeneß erhielt, abgesehen davon das dieser bereits nach 3 Monaten den ersten Ausgang bekommen hat. Die fülle Vorzugsbehandlungen nimmt nicht ab, so erhielt Hoeneß unlängst wieder einen Sonder Besuch von Karl-Heinz „Kalle“ Rummenigge und durfte schon ein zweites mal in den Ausgang. Viele seiner Mithäftlinge und deren Angehörige, berichteten mir in Briefen über diese doch eigenartige Vorzugsbehandlung des Ex-Bayern Boss in Landsberg.
Tatsache ist es gibt und gab außer diesem Promi, keinen anderen, der so viele Extras im Vollzug der Freiheitsstrafe erhalten hat, wie es Uli Hoeneß zu teil wurde und ich habe dies bereits in meinem Interview in Sat1 und der Welt, deutlich ausgesagt, es ist vollkommen unüblich, wie Hoenes hier i besonderen bevorzugt behandelt wird.
Der Rechtsgrundsatz der Gleichbehandlung vor dem Gesetz Artikel 3 Grund Gesetz, wird hier im besonderen ad absurdum geführt und lässt an der Rechtsstaatlichkeit in der Bundesrepublik zweifeln.     Die fülle an Vorzugsbehandlungen, über Privatklinik, 2 Klassen Medizin im Vollzug und der vielen Sonder Besuche, sowie der Ausgänge nach etwa 3 Monaten Strafhaft und den Berichten über Bevorzugte Behandlung des Insassen in Landsberg, sprechen hier eine deutliche Sprache.
In allen Vollzugsanstalten der Länder werden Arbeiten auch für die freie Wirtschaft getätigt, allerdings erhalten die Arbeitnehmer oder besser die Insassen einen fast nur Symbolischen Lohn dafür, der zwischen 0,80 € und 1,87 € je. Stunde variiert. Eine Entlohnung, die seines gleichen sucht und wohl Niemanden animieren würde dafür auch nur einen Finger Krum zu machen.
Die Länder allerdings sind ja Einfallsreich und erlassen eben mal eine Arbeitspflicht in den Vollzugsanstalten und Verkaufen die dort gefertigten Produkte zu einem Sehenswerten Preis an die Auftrags Unternehmen, welche nebenbei so einen nicht unerheblichen Lohn und Stückkosten Vorteil erlangen.
In meiner Buchreihe "Im Dschungel der Justiz" ging ich eben auch auf dieses Thema ein und verdeutlichte, welche Zwangsarbeit auf Dumping Niveau , denn anders kann man dies nicht benennen, in den Vollzugsanstalten "Deutschlands" stattfindet.

Im Dschungel der Justiz 6 die Justiz im Wandel der Zeit.
Vorgeschlagen für den Nationalen Buchpreis
Das Politische Buch 2015 zusammen mit der Buchreihe
Recht oder Gerechtigkeit...
Erhältlich ---> hier http://astore.amazon.de/clme-21 oder bei epubli.de und im Buchhandel..

Montag, 13. Oktober 2014

Die Justiz in Baden-Württemberg, scheint einen Bayern Virus eingefangen zu haben. 
Eine Negativ Meldung nach der anderen plagen den Baden-Württembergischen Justizminister Rainer Stickelberger. Erst die Skandalösen Zustände und Merkwürdigkeiten in der JVA Bruchsal, wo ein Insasse Verhungerte, danach die Ausschreitungen und Suizidversuche in der Jugend Strafvollzugsanstalt Adelsheim, wo es zu Massenschlägereien und Selbstmordversuchen kam und jetzt noch Heimsheim, Baden-Württembergs einstiger Vorzeige Knast, den mehrere Suizidversuche und ein Medizinischer Skandal plagen.
Baden-Württemberg,s Knäste waren schon zu Zeiten der Schwarz/Gelben Koalition, kein guter Aufenthaltsort und so mancher Skandal war die folge, die auch einmal den einen oder anderen Justizminister sich Vorübergehend selbst aus dem Verkehr zog
Eigentlich sind solche Zustände in der Jüngeren Vergangenheit ein Bayrisches Problem gewesen, so ist nun Baden-Württemberg,s Justiz in den Fokus des Öffentlichen, wie auch eigenen Parlamentarischen Interesse gelangt.

In der Buchreihe "Im Dschungel der Justiz 1-6 ging ich eben auch auf diese besondere Baden-Württembergische Justiz ein und konnte so manche Kuriosität aus den Vollzugsanstalten des Landes aufzeigen.

Im Dschungel der Justiz "Die Justiz im wandel der Zeit...
http://astore.amazon.de/clme-21/detail/1500861006

Sonntag, 12. Oktober 2014

Recht oder Gerechtigkeit II
oder Guten Morgen Bananenrepublik

In einem Artikel der Saarbrücker Zeitung vom 17.07.2014 stieß ich auf ein sehr Interessantes Interview.. Wenn ich mir angucke, dass Manager Schäden in Millionenhöhe verursachen und frei herumlaufen, sehe ich nicht ein, warum ich dann auf den kleinen Mann einhauen soll. Diese Worte eines ehemaligen Staatsanwaltes, hatten es in sich und er begann weiter zu erzählen.Nach nicht einmal zwei Jahren in seinem Wunschberuf warf David Jungbluth das Handtuch – ernüchtert und desillusioniert.

Er berichtet von „Amtsanmaßender Ignoranz“ und „respektlosem Umgang“ mit Bediensteten.
Er hat einen Eid auf die Verfassung abgelegt und als Richter auf Probe geschworen, sich an Recht und Gesetz zu halten. Der gebürtige Hesse David Jungbluth war im Saarland in seinem Wunschberuf, an der Rechtsprechung mitzuwirken, angekommen.

Nach nur einem Jahr und elf Monaten in der schwarzen Robe eines Staatsanwaltes und eines Zivilrichters am Landgericht warf er aber im Sommer 2013 frustriert das Handtuch. „Desillusionierend“ nennt der 36- jährige Jurist im Rückblick die Praxiserfahrungen, die er als Staatsanwalt und Richter im Saarland machen musste.

Er habe eine „lehrreiche Zeit“ bei der Saar-Justiz erlebt. Es sei allerdings „erschreckend“, wie wegen unglaublichen Zeitdrucks mit Verfahren umgegangen werde, hinter denen Schicksale stehen.

Jungbluth: „Es läuft vieles schief bei der Justiz“, die unter „Systemfehlern“ und Sparzwängen leide. „Es war kein Schnellschuss. Ich konnte das mit meinem Gewissen nicht mehr vereinbaren,“ sagt Jungbluth heute über den Dreizeiler, mit dem er im Juli 2013 um die sofortige Aufhebung seines Dienstverhältnisses bei der damaligen Justizministerin Anke Rehlinger (SPD) bat und anschließend seine Koffer packte.

Im Gespräch mit der Saarbücker Zeitung betont der Jurist, der heute an den Universitäten in Mainz und Saarbrücken Studenten ausbildet, es gehe ihm nicht um persönliche Selbstdarstellung oder Profilierung, wenn er aus dem ernüchternden Alltag eines Richters oder Staatsanwaltes berichtet. In einer Fachzeitschrift erschien kürzlich seine persönliche Bilanz nach 23 Monaten bei der Saar-Justiz.Das Blatt veröffentlichte – leicht gekürzt einen Brief an Ministerin Rehlinger, in dem er auf 15 eng beschriebenen Seiten die Gründe für seinen Abschied erläutert.

Das ungekürzte Schreiben liegt der Saarbrücker Zeitung vor. Es liest sich wie die Anklage eines Insiders gegen die Justiz und die verantwortlichen Politiker.

hier erhältlich beide Bände der Reihe "Recht oder Gerechtigkeit"

Produktinformation
Recht oder Gerechtigkeit II: Guten Morgen Bananenrepublik

Recht oder Gerechtigkeit II: Guten Morgen Bananenrepublik
Von Christian Lukas-Altenburg

Vorgeschlagen für den Nationalen Buchpreis das Politische Buch 2015
Preis:EUR 17,95 Kostenlose Lieferung Details

Verfügbarkeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Versand und Verkauf durch Amazon.de


Produktinformation

  • Amazon-Verkaufsrang: #581633 in Bücher
  • Veröffentlicht am: 2014-09-09
  • Abmessungen: .24" h x 5.50" b x 8.50" l, .45 Pfund
  • Einband: Taschenbuch
  • 114 Seiten

Aus der Amazon-Redaktion

Kurzbeschreibung
Über bedenkliche Handlungsweisen der Justiz Unrecht Urteile und Willkür. Justiz , Polizei und Behörden Rechtsbrecher??

Drohungen , Einschüchterungsversuche, Verbale bis tatsächliche Gewalt, keine Seltenheit?
Darf dann Gericht, ein Richter oder eine Spruchkammer überhaupt noch Entscheiden, wenn dieses auf diese Weise depürt wird? Der Rechtsstaatlichkeit wegen, sollte dann ein solches Verfahren an einem anderen Richter oder einer anderen Kammer verwiesen werden. Denn tatsächlich besteht die Gefahr, dass Rechtsprechende unter Druck gesetzt werden, dann nicht mehr Objektiv, bzw. Unvoreingenommen sein. Die Urteilsfähigkeit ist dann nicht mehr Objektiv und Unvoreingenommen, wenn der zuständige Richter, wenn die beteiligten einer Spruchkammer, mit Übel bedroht werden und man diese auf unangemessene Weise beeinflusst. Ein Richter soll sich Unvoreingenommen und völlig Objektiv, ein Bild davon machen, was dem Delinquenten vorgeworfen wird, die Rechtsstaatlichkeit gebietet es dann, sich nicht an einen Geschäftsverteilungsplan zu halten, sondern dafür Sorge zu tragen, dass ein im Sinne unseres Grundgesetzes "Rechtsstaatliches Verfahren gewährleistet bleibt.

In meinen beiden Bänden aus der Reihe Recht oder Gerechtigkeit, wie auch der Reihe
Im Dschungel der Justiz, verweisen auf viele solcher wenig Objektiver Verfahren und dessen folgen für Beteiligte, ob nun Angeklagte, Opfer, Verteidiger und auch Staatsanwälte und Richter.

Die Justiz braucht dringend eine Innere Revision, eine Kontrolle ihres Handelns, um wahre Rechtsstaatlichkeit überhaupt noch walten zu lassen.

Recht oder Gerechtigkeit die Justiz am Abgrund ISBN: 978-1500877125 € 17,95
Recht oder Gerechtigkeit Guten Morgen Bananenrepublik ISBN: 978-1502322630 € 17,95
Im Dschungel der Justiz Die Justiz im Wandel der Zeit ISBN: 978-1500861001 € 17,95

http://astore.amazon.de/clme-21

Donnerstag, 9. Oktober 2014

Die Privatklinik, in der du lieber Uli behandelt wurdest, war schon immer Rückzugsgebiet für CSU-Spezln. Ein Gefangener ist dort sogar spurlos verschwunden.
Die CSU hat schon so manchen seiner Spezis dort behandeln lassen, auch Inhaftierte, die dann auch mal Spurlos Verschwunden waren.
Also kann man sagen, eine besondere Einrichtung für die Bayrischen Amigos am beschaulichen Starnberger See, mit so mancher Vorteilhafter Behandlung und Versorgung.

Wenn wundert es da wirklich, dass auch du lieber Uli Hoeneß dich dessen erfreuen durftest, wenn ja wenn da nicht der böse böse Autor & Publizist gewesen wäre, der doch einige Unangenehme Fragen stellte und die Bayrische Justiz rasch reagierte.
Sorry "Uli" aber noch gilt der Grundsatz der Gleichbehandlung vor dem Gesetz, nichts gegen dich, aber auch willst doch sicherlich dass es keine Sonderbehandlungen gibt?

Aber auch du sollst natürlich das Recht auf Resozialisierung haben und ich bin mir fast Sicher, dass dein Duzfreund Horst dir sicher die eine oder andere Hilfe zuteil werden lässt.
Aber wie gesagt, bitte alles im Rechtsstaatlichen Rahmen und keine Extrawürste für den Wurstfabrikanten.

Mittwoch, 8. Oktober 2014

Baden-Württembergs Vorzeige Anstalt gerät immer mehr in Verruf und sorgt fast schon regelmäßig für Schlagzeilen.Nach einer Massenschlägerei unter Insassen und dem bis dato ungeklärten Tod eines 19 Jährigen Insassen, jetzt wieder eine Schlagzeile, dieses mal der Suizid Versuch eines gerade erst 19 Jährigen Jungen ! Das Justizministerium aber auch die Anstalt üben sich in Ausflüchte und scheinen selbst nicht mehr Herr in der Anstalt zu sein. Das Ziel einer Haftstrafe für Jugendliche ist es, dass der Täter für seine begangene Straftat auch bestraft wird. Er soll durch die auferlegte Haftstrafe das Unrecht seiner Tat erkennen und zur Rechenschaft gezogen werden. Die Erziehungsaufgabe des Staates spielt in diesem Zusammenhang auch eine wichtige Rolle. Für viele junge Straftäter ist ihre Zeit im Gefängnis auch eine Chance sich um sichere Strukturen für die Zukunft sorgen zu können.

Der Jugendstrafvollzug scheint sich nach alledem in einer Kulisse der Gewalt abzuspielen, die einschüchtert. Das ist ein Problem, weil sie die Behandlungs-anstrengungen des Vollzugs konterkariert und weil es dem Staat nicht gleichgültig sein kann, dass junge Menschen in seinem Gewahrsam mitunter drangsaliert werden. Darüber hinaus ist zu berück-sichtigen,dass die Gefangenen häufig aus einem Milieu stammen,in dem sie zum Teil ausgeprägte Gewalterfahrungen gesammelt haben. Wie muss die erneute Konfrontation mit Gewalt im Strafvollzug auf diese Menschen wirken? Sollte des halb nicht auch in diesem Zusammenhang Opferschutz und opfer bezogene Vollzugsgestaltung ein Thema sein? Diese Frage scheint sich von selbst zu beantworten,wenn man sich das Ausmaß der Überschneidung von Täter- und Opfergruppen vergegenwärtigt. Die dichotome Gegenüberstellung von Tätern und Opfern, wie sie teilweise selbst in den Gefangenenpersonalakten im Vollzug vorzufinden ist, verstellt jedenfalls den Blick auf die Verhältnisse im Jugendstrafvollzug,

Die Thematik Jugendstrafrecht und Jugendstrafvollzug, ist in meinem Band 6 aus der Reihe Im Dschungel der Justiz, ein übergreifendes Thema, welches sich bereits seit dem Band Drei durch die Buchreihe aufstellt und über viele Fragestellungen, auch dem Versagen der Justiz selbst verfügt.

Im Dschungel der Justiz 6 die Justiz im Wandel der Zeit
ISBN: 978-1500861001 € 17,95 erhältlich im Buchhandel sowie bei amazon.de und epubli.de Vorgeschlagen für den Nationalen Buchpreis das Politische Buch 2015
Gefällt mir
Da hat Uli wieder Freude am da sein..Mit den ersten Schritten in Freiheit dürften für Uli Hoeneß die schlimmsten Wochen seines Lebens zu Ende sein. Denn das bayerische Strafvollzugsgesetz sieht von nun an Erleichterungen wie Freigang und Urlaub vor,heißt eigene Kleidung, Bargeld in der Tasche sowie Smartphone und oder Laptop, wie mit dem Fall vertraute Experten wissen.
Wann Hoeneß Freigänger wird, wollen die Justizbehörden nicht.verraten.Es wird aber erwartet, dass es schon bald der Fall sein wird. Der Ausgang mit der Familie war jedenfalls der erste Schritt zurück in ein freies Leben.

Betrachtet man nun diesen Fall genauer, so kommt man nicht Umhin festzustellen, das Heneß doch sehr bevorzugt behandelt wurde und noch immer wird. Sein Duzfreund Horst Seehofer wusste es längst. "Das gute am Amt des Bayrischen Ministerpräsidenten ist, dass er sehr viel weiß und fast alles im Herzen behält",aber nicht alles Verrate, was man wisse, sagte Seehofer vor kurzem auf die Frage, ob Uli Hoeneß Ausgang vom Gefängnis bekomme.

Ein Hoch auf die Amigos in Bayern, muss sich da wohl Uli Hoeneß denken, wenn er die Worte seines Spezi Horst hört.
Was das nun aber mit Rechtsstaatlichkeit im eigentlichen Sinne zu tun haben mag dem geneigten Betrachter nicht einleuchten.

Aber in Bayern läuft bekanntlich vieles anders, nicht nur die Uhren, wie ich in meinen beiden Bänden Recht oder Gerechtigkeit darlegen konnte..Die Moral in der Bayrischen Justiz, ist schon seit langen auf Abwege geraten und nicht erst seit Uli Hoeneß, immer mal ein Thema in den Gazetten..

Dienstag, 7. Oktober 2014


Unsere Empfehlung 
Recht oder Gerechtigkeit 1: oder die Frage nach der Moral in der Justiz..Recht oder Gerechtigkeit II: Guten Morgen BananenrepublikDu und ich: oder Unser erleben in kurzen Worten
Recht oder Gerechtigkeit 1: oder die Frage ...
von Christian Lukas-Altenburg
EUR 17,95
Recht oder Gerechtigkeit II: Guten Morgen B...
von Christian Lukas-Altenburg
EUR 17,95
Du und ich: oder Unser erleben in kurzen Wo...
von Christian Lukas-Altenburg
EUR 11,50
Im Dschungel der Justiz 6: Justiz im Wandel der ZeitEine gescheiterte Existenz die Zukunft ist UngewissVon Pubis & Spätpubertierenden: Hilfe mein Kind kommt in die Pubertät2
Im Dschungel der Justiz 6: Justiz im Wandel...
von Christian Lukas-Altenburg
EUR 17,95
Eine gescheiterte Existenz die Zukunft ist ...
von Christian Lukas-Altenburg
EUR 18,00
Von Pubis & Spätpubertierenden: Hi...
von Christian Lukas-Altenburg
EUR 19,20
Booom - oder Bennys kleine Facebook-WeltHilfe mein Kind kommt in die Pubertät: Augen zu und durch!: Vom täglichen Überlebenskampf Eltern pubertierender TeenagerHilfe mein Kind kommt in die Pubertät..: Augen zu und durch
Booom - oder Bennys kleine Facebook-Welt
von Christian Lukas-Altenburg
EUR 16,40
Hilfe mein Kind kommt in die Pubertät:...
von Christian Lukas-Altenburg
EUR 11,20
Hilfe mein Kind kommt in die Pubertät....
von Christian Lukas Altenburg
EUR 11,99
1   2   3   4   5   6   7   8   9   Weiter > >

erlange Verfahrensdauer oder Hauptverhandlungen sind Normalität gleiches gilt für Ermittlungsverfahren die nicht selten 2 Jahre übersteige...